!!! JETZT KAUFEN !!!

Wurstwasser

2,99 € je Liter


!!! ACHTUNG, CONTAINER KOMMT !!!

daher ist der deutsche Laden vom Montag bis Dienstag geschlossen


Und weitere tolle Angebote

  • Nahrungsmittel

tägliche frische Backwaren

Brot- und Backmischungen

Würzmischungen

Konserven

Marmelade, Nutella und Nusspli

  • Getränke

Spirituosen (Whiskey, Liköre, Schnäpse, etc.)

Wein und Sekt

verschiedene Biersorten (Pils, Weizen, alkoholfreie Biere)

Mineralwasser, Säfte und Softdrinks

  • Genussmittel

Zigaretten

Kaffee und Tee

  • Weiteres

Drogerieartikel

Reinigungsprodukte

Waschmittel

Schulhefte

Ordner

Stifte

Preisliste (Stand August 2018)

Sehr geehrte Kundinnen,
sehr geehrte Kunden,

Wir wollen ständig besser werden. Wir überprüfen uns und unser Handeln, doch Ihre Meinung ist uns genauso wichtig. Daher wünschen wir uns, dass Sie uns Ihre Anregungen, Wünsche nach anderen oder zusätzlichen Produkten und Verbesserungsvorschläge mitteilen. Wir werden die Möglichkeit der Umsetzung prüfen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen auch ein entsprechendes Feedback zu geben, ob Ihre Anregung, Ihr Wunsch oder Ihr Verbesserungsvorschlag umgesetzt werden kann oder nicht.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, uns Ihre Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge mitzuteilen.

Sie können uns gerne unter folgenden Rufnummern erreichen:

Oberstabsfeldwebel Peter Breuer (915) 201 – 5815
Wolfgang Kaiser (915) 568 – 3884

Oder senden Sie uns eine Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder nutzen Sie das Formular, dass wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung stellen.

Anregungungen und Verbesserungen

Wunschprodukt

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihren Wunsch nach anderen oder zusätzlichen Produkten nur dann erfüllen können, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Ihr Wunschprodukt hat die Zulassung der „US Food and Drug Administration (FDA)“ und des „U.S. Department of Agriculture (USDA)“ für die Einfuhr in die Vereinigten Staaten.
  • Die Mindestabnahmemengen der Hersteller entsprechen den für den Deutschen Laden üblichen Mengen

 

Sicherlich wünscht sich der ein oder andere von Ihnen Produkte im Sortiment, die zu speziell sind, um Sie dauerhaft in unserem Sortiment aufzunehmen. Auch hierbei versuchen wir, Ihre Wünsche im Rahmen einer Sonderbestellung zu erfüllen. 

Teilen Sie uns gerne Ihre Sonderbestellung mit:

Oberstabsfeldwebel Peter Breuer (915) 201 – 5815
Wolfgang Kaiser (915) 568 – 3884

Oder senden Sie uns eine Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder nutzen Sie das Formular, dass wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung stellen.

Sonderbestellung

  • Ihr Wunschprodukt hat die Zulassung der „US Food and Drug Administration (FDA)“ und des „U.S. Department of Agriculture (USDA)“ für die Einfuhr in die Vereinigten Staaten.
  • Die Mindestabnahmemengen der Hersteller entsprechen den für den Deutschen Laden üblichen Mengen

 

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Artikel im Laden ständig verfügbar sind und ggf. bestellt werden müssen. Eine Bestellung nimmt unser Personal gerne entgegen. Lieferzeiten können bis zu acht Wochen betragen.

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel:

 

Montag bis Donnerstag 08:00 - 15:00 Uhr

  

Freitag 08:00 - 12:30 Uhr

 

Samstag und Sonntag geschlossen

 

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel:

 

Das NATO-Truppenstatut (NTS) regelt die Befreiung von Zöllen und damit verbundenen Steuern. Im Einzelnen lautet der einschlägige Art. XI Abs. 4 NTS:

„Eine Truppe kann ihre Ausrüstung und angemessene Mengen von Verpflegung, Versorgungsgütern und sonstigen Waren zollfrei einführen, die zur ausschließlichen Verwendung durch die Truppe und, falls der Aufnahmestaat dies genehmigt, auch zur Verwendung für das zivile Gefolge und die Angehörigen bestimmt sind. ( ... )"

Militärische und zivile Angehörige, die durch den BwBV USA West betreut werden, sind gemäß NATO-Truppenstatut berechtigt, zoll- und steuerfrei Versorgungsgüter des täglichen Bedarfs einzukaufen. Gleiches gilt für deren Angehörigen (Ehepartner, Kinder). Das NATO-Visum ist der Nachweis der Berechtigung zum Einkauf von Waren im Deutschen Laden. Ebenso gilt der NATO-Marschbefehl als Berechtigungsnachweis zum Einkauf im Deutschen Laden.

Ortskräfte sind nicht von dieser Steuerbefreiung begünstigt, weil sie gemäß NTS einen anderen Status besitzen als die zuvor genannten Personengruppen. Dies hat zur Folge, dass die Weitergabe von Waren, die von Zöllen und Steuern befreit sind, an Ortskräfte oder ehemalige Angehörige der Dienststelle nicht erlaubt ist.

Die Versorgung von Ortskräften mit Waren des täglichen Bedarfs, insbesondere solchen, die dem deutschen Geschmack entsprechen und die hier im Aufnahmestaat nicht erhältlich sind, ist zulässig, auch wenn diese Waren keinen steuerlichen Preisaufschlag haben. 

Dies gilt jedoch nicht für hochverzollbare Waren (Tabakwaren, Spirituosen und Parfüms/Eaux de Toilette).

Angehörige von Dienststellen außerhalb der Bundeswehr sind ebenfalls berechtigt im Deutschen Laden einzukaufen, wenn sie nachweisen können, dass ihr Aufenthaltsstatus der der Regelung des NATO-Truppenstatuts entspricht (z.B. Botschaftsangehörige aufgrund des Wiener Abkommens). Ein Anspruch auf die Einkaufsmöglichkeit im Zollshop oder die Belieferung mit Waren besteht für diese Personengruppen jedoch nicht.

 

Sabine Clark, Manager Wolfgang Kaiser, Joan Bailey, Hauptgeschäftsführer Peter Breuer (v.l.n.r.)